Beziehungen von Telekommunikationsunternehmen zur Bundesregierung

Die Bundestagsdrucksache „Beziehungen von Telekommunikationsunternehmen zur Bundesregierung“ (Bundestagsdrucksache 18/9620) ist ein aufschlussreiches Dokument über den Ablauf von Entscheidungsprozessen in der Berliner Politik, über die Rolle des Parlamentes und vor allem auch eine Antwort auf die Frage vieler Bürgerinitiativen, warum sich in der Regel Konzerninteressen in der Politik durchsetzen. Die Drucksache dokumentiert, wie Konzerne mit hunderten Lobbyisten an der Durchsetzung ihrer Interessen arbeiten. Diagnose:Funk | brennpunkt hat die Fakten der Drucksache analysiert, kommentiert und in sechs Grafiken umgesetzt.

hier weiterlesen

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.