Verein >>Feldstärken<<


Verein >>Feldstärken<<
im Mobilfunk Bürgerforum Südwest e.V.

Mit >>Feldstärken<< haben wir einen gemeinnützigen Verein gegründet, der sich im Mobilfunk Bürgerforum e.V. organisiert und vernetzt hat. (Amtsgericht Waiblingen VR 1409, Steuer-Nr. 59338/18204 Finanzamt Esslingen)

Die >>Feldstärken<< verstehen sich als Förderverein mit der Aufgabe finanzielle Ressourcen zu mobilisieren, um das 5g-frei Feld zu stärken. Nur so kann das massenhaft benötigte Informationsmaterial bezahlt und Veranstaltungen und Vorträge geplant werden.

>>Feldstärken<< investiert darüber hinaus in die Vernetzungsarbeit mit anderen 5g-frei Bürgerinitiativen sowie in die Verbraucherschutzorganisation Diagnose:Funk. Es müssen dringend weitere wissenschaftliche Studien ausgewertet werden, um die Wirkungen und Folgen der Mobilfunktechnik nachzuweisen. Der Staat überlässt die Aufgabe den NGO`s.

Bitte spenden Sie, damit die dringend notwendige Aufklärungs- und Forschungsarbeit geleistet werden kann. Wir setzten die Mittel ausschließlich für gemeinnützige Zwecke ein, zum Schutz der Bürger vor Elektrosmog – auf der Erde und im Weltraum!


Für eine Fördermitgliedschaft oder eine Spende verwenden Sie bitte dieses Formular

Download: Feldstärken Spenden und Mitgliedschaft.pdf

Konto für Spenden und Mitgliedsbeiträge: DE29 8309 4495 0003 4222 24 / GENO DE F1 ETK

Kontakt: feldstaerken@freiburg.5G-frei.org


Das oben abgebildete Mandala wurde von 1993 bis 2008 entwickelt. Es beruht auf einem stilisierten Abbild des Freiburger Münsterturms, das 60 Mal wiederholt und konzentrisch angeordnet wurde. Die Bildidee wurde 1993 notariell als geistiges Eigentum von Vinzent Liebig beglaubigt.

Scroll Up