Einwohnerantrag starten

Freiburg im Januar 2021

Der Einwohnerantrag vom Aktionsbündnis Freiburg 5G-Frei!

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

wir wünschen Euch in diesen ungewöhnlichen Zeiten Alles Gute. Und wir haben eine Bitte an Euch. Aber zunächst einmal möchten wir uns für Eure bisherige Unterstützung bedanken.

 

Denn Ihr habt mit Eurem Engagement dafür gesorgt, dass 2019 genügend Unterschriften gesammelt werden konnten, um die Einwohnerversammlung zum Thema 5G vor fast 2 Jahren auf den Weg zu bringen. Diese Versammlung am 13.11.2019 war und ist für die Mobilfunk-kritische Bewegung in und um Freiburg von großer Bedeutung. Und sie hat auch viele Aktivistinnen und Aktivisten in ganz Deutschland und darüber hinaus ermutigt.

 

Die Feedbacks in entsprechenden Gruppen auf Facebook waren begeistert und in Telefonaten  mit anderen Aktivistinnen und Aktivisten wurde oft so etwas gesagt wie. „Hey, Ihr habt doch diese Einwohnerversammlung in Freiburg gemacht! Super, echt cool, das ist toll was Ihr da gemacht habt!“

 

Nun zu unserer Bitte an Euch:

 

Wir vom Aktionsbündnis Freiburg 5G-Frei! wollen einen Einwohnerantrag auf den Weg bringen. Wenn genügend Unterschriften dafür zusammen kommen, muss die Stadt Freiburg unsere Anliegen bezüglich 5G innerhalb von drei Monaten im Gemeinderat umsetzen. Und das ist außerordentlich wichtig, weil sehr viele konkrete Entscheidungen bezüglich des Ausbaus von 5G gerade auf der kommunalpolitischen Ebene getroffen werden. Genau auf der Ebene können wir durch einen Einwohnerantrag Einfluss nehmen.

 

Also helft uns bitte noch ein Mal, unterschreibt den Einwohnerantrag und sammelt weitere Unterschriften. Näheres dazu findet Ihr auf der Startseite.

 

Alles Gute und herzliche Grüße

das Webautorenteam im Aktionsbündnis Freiburg 5G-Frei!

<webautoren [ät] freiburg.5g-frei.org>

 

[weitere Informationen zum Verfahren „Einwohnerantrag an Gemeinderat stellen“ durch webautoren einfügen]

Scroll Up