Jörg Beger

Erd-Charta | Vorsorgeprinzip für Ökologische Ganzheit

Erd-Charta, Kapitel III, Absatz 6 Schäden vermeiden, bevor sie entstehen, ist die beste Umweltschutzpolitik. Bei begrenztem Wissen gilt es, das Vorsorgeprinzip anzuwenden. a Aktiv werden, um die Möglichkeit schwerer oder gar irreversibler Umweltschäden zu verhin-dern, auch wo wissenschaftliche Kenntnisse fehlen oder keine abschließende Risikoanalyse zulassen. b Die Beweislast denen auferlegen, die behaupten, ein beabsichtigter Eingriff …

Erd-Charta | Vorsorgeprinzip für Ökologische Ganzheit Weiterlesen »

Weltweiter Tag Elektrohypersensibilität (EHS)

  Hallo, Ich möchte Sie darüber informieren, dass am 16. Juni die 5. Ausgabe des Welt-EHS-Tags stattfinden wird. Dieser Tag, den ich am 16. Juni 2018 ins Leben gerufen habe, wurde von seiner ersten Ausgabe an in einigen europäischen Ländern aufgegriffen und wurde sehr schnell global. Eine spezielle Facebook-Gruppe wirbt international für diesen Tag, und …

Weltweiter Tag Elektrohypersensibilität (EHS) Weiterlesen »

Erfolg am Verwaltungsgericht in Großbritannien

Pressemitteilung 4. Juni 2022 Ein juristischer Sieg für alle, die gegen die Einführung von 5G kämpfen Ein juristischer Durchbruch in Großbritannien, angeführt von Action Against 5G und dem renommierten Anwalt Michael Mansfield, hat den Kampf gegen die 5G-Einführung auch im Rest der Welt belebt. Europeans for Safe Connections – die Initiatoren der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) …

Erfolg am Verwaltungsgericht in Großbritannien Weiterlesen »

Zivile Informationstechnologie (IT) erweitert Militär-Technik und Feuerleitsysteme

Drohnen und App leiten Feuer Darum ist die ukrainische Artillerie so gut Von Klaus Wedekind, ntv.de, 01.06.2022, 20:13 Uhr Dass sich die ukrainische Armee so erfolgreich gegen die russischen Angreifer wehrt, liegt zu einem großen Teil an ihrer sehr effektiven und effizienten Artillerie. Ihr Feuer wird nicht auf herkömmliche Art und Weise ins Ziel geführt, …

Zivile Informationstechnologie (IT) erweitert Militär-Technik und Feuerleitsysteme Weiterlesen »

Freiburg ist keine Smart-City-Metropole wie Rom, Wien, München, …

Rom und Wien wollen mit Sozialpunkten und Smart City „ein neues Gesellschaftskonzept“ umsetzen – Freiburg ist keine Smart-City-Metropole wie Rom, Wien, München, … nach Norbert Häring, 4. 05. 2022 Die digitalen Pilotprojekte zur hoheitlichen Manipulation des Bürgerhandelns schießen wie Pilze aus dem Boden. Ist es wirklich Zufall, dass neben Bologna und Bayern, annähernd gleichzeitig auch …

Freiburg ist keine Smart-City-Metropole wie Rom, Wien, München, … Weiterlesen »

Staatsversagen wegen unzureichender Wahrnehmung staatlicher Aufgaben & Pflichten bei 5G/Mobilfunk

Internationale und nationale Gremien sehen die Notwendigkeit vorsorgender Maßnahmen Die Sichtweise staatlicher Stellen sowie angewendete Regeln zur Beurteilung und Einschätzung der Risiken und Gefahren durch Mobilfunkstrahlung machen deutlich, dass der tatsächlichen Exposition und den daraus entstehenden Gesundheits- und Umweltwirkungen nicht ausreichend begegnet wird. Staatliches und kommunales Handeln wird daher dringend fortentwickelt und ergänzt werden müssen. …

Staatsversagen wegen unzureichender Wahrnehmung staatlicher Aufgaben & Pflichten bei 5G/Mobilfunk Weiterlesen »

Digitale Transformation – Klimakiller, Überwachung, Nachhaltigkeit?

Webinar mit einem Vortrag von Peter Hensinger (diagnose:funk e.V.) am 13. Mai 2022 dokumentiert. Peter Hensinger berücksichtigt dabei auch die digitale Vernetzung der Kampftruppen der NATO: 5G kann eine „Wirkungsüberlegenheit“ der militäischen Kräfte herbeiführen. Peter Hensinger kritisiert die derzeitige Positionierung des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zur Digitalisierung und deren angenommenen positiven Nachhaltigkeitseffekten. …

Digitale Transformation – Klimakiller, Überwachung, Nachhaltigkeit? Weiterlesen »

Kommunales Mobilfunkkonzept; z.B. in Siegsdorf

  Siegsdorf (Bayern): Bürgerantrag – Nach technischer und rechtlicher Beratung Mobilfunkkonzept erstellt und verabschiedet. Bauleitplanung wird bei einem strittigen Standort ergänzt.   Der Gemeinderat von Siegsdorf / Bayern hat im August 2021 ein Mobilfunkkonzept beschlossen, das für alle Kommunen ein Beispiel sein kann. Es entstand auf Anregung der Bürgerinitiative. Die Planung wurde bei einem Fachinstitut …

Kommunales Mobilfunkkonzept; z.B. in Siegsdorf Weiterlesen »

Bundesamt relativiert 5G-Übersichtsstudie, welche das STOA Komitee des Europäischen Parlaments veröffentlichte, als Meinung der Autoren

  Das Thema 5G ist weiterhin Streitthema. Dem hat die Stadt Ulm gestern Abend (25.05) mit der Informationsveranstaltung auf Inititive für eine Einwohnerversammlung der Bürgerinitiative „Brennpunkt 5G“ in Ulm und Umgebung entgegengewirkt. Die beiden Vorsitzenden der Bürgerinitiative „Brennpunkt 5G“ machen sich Sorgen und sind hin und wieder mit dem Mobilfunk-Messgerät in der Stadt anzutreffen. Die …

Bundesamt relativiert 5G-Übersichtsstudie, welche das STOA Komitee des Europäischen Parlaments veröffentlichte, als Meinung der Autoren Weiterlesen »

Das Rhythmusprinzip – Prof. Dr. med. Karl Hecht im ausführlichen Gespräch

Prof. Dr. med. Karl Hecht im ausführlichen Gespräch mit Robert Cibis bei OVALmedia | Narrative #93 am 11.5.2022 Bereits Max Planck stellte fest, dass unsere Körper zu 99,9 Prozent aus Regelkreisen bestehen. Welche Bedeutung hat die Erkenntnis für unser Leben, welches demnach in Frequenzen abläuft? Dieser komplexen Herausforderung stellt sich der Professor für Neurophysiologie und …

Das Rhythmusprinzip – Prof. Dr. med. Karl Hecht im ausführlichen Gespräch Weiterlesen »