Aktuelles

Aktuelles

Oberlandesgericht verurteilt Professor Alexander Lerchl zur Rücknahme seiner Fälschungsbehauptung gegenüber der REFLEX-Studie

  Im Dezember 2020 fiel das endgültige Urteil: Die Fälschungsbehauptungen gegenüber der REFLEX-Studie dürfen nicht mehr wiederholt werden. Anders gesagt: Die Ergebnisse der REFLEX-Studie von 2004, dass die Mobilfunkstrahlung ein gentoxisches Potential hat, sind richtig. Diagnose:funk kommentiert den Fall unter Bezugnhame auf den Urteilstext und die Einschätzung von Prof. Franz Adlkofer, dem ehem. Koodinator der …

Oberlandesgericht verurteilt Professor Alexander Lerchl zur Rücknahme seiner Fälschungsbehauptung gegenüber der REFLEX-Studie Weiterlesen »

Mobilfunk: Verein warnt vor weiterem 5G-Ausbau im Landkreis Waldshut

Südkurier, Bad Säckingen 11. Januar 2021, 18:00 Uhr von Andreas Gerber Murger Ärztin und der Verein „Lebenswerter Hochrhein“ wenden sich in einem offenen Brief an die Bürgermeister des Landkreises. Gemeinden sollen 5G-Ausbau ablehnen. Fundstelle: https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/kreis-waldshut/mobilfunk-verein-warnt-vor-weiterem-5g-ausbau-im-landkreis-waldshut;art372586,10708284   Offener Brief kritisiert 5G-Pläne im Landkreis Von BZ-Redaktion Do, 07. Januar 2021 Bad Säckingen (BZ). Mit einem offenen Brief möchte …

Mobilfunk: Verein warnt vor weiterem 5G-Ausbau im Landkreis Waldshut Weiterlesen »

Verkabelt (LAN) ins Internet: Smartphone, Tablet oder Notebook

Vom Michael, Mumm am 20.1.2021 bei www.strahlend-gesund.de Smartphone und Tablet per Kabel ins Internet, ohne Strahlung. Sowohl IPhone als auch IPad und viele Android-Geräte lassen sich per LAN-Kabel direkt mit dem Internet verbinden. So können Sie strahlungsfrei mit Ihrem Smartphone oder Tablet ins Internet, können Updates herunterladen und neue Apps installieren. Möglich wird das durch …

Verkabelt (LAN) ins Internet: Smartphone, Tablet oder Notebook Weiterlesen »

Aktionsbündnis Freiburg 5G-frei im Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland

Pressemitteilung am 18.1.2021 Über 120 Bürgerinitiativen und Vereine kritisieren 5G-Dialoginitiative der Bundesregierung Initiativen fordern ein 5G-Moratorium, eine Technikfolgenabschätzung durch unabhängige Experten, Strahlenminimierung und die Beachtung des Vorsorgeprinzips Mit einem Offenen Brief (siehe unten) wendet sich das neu gegründete „Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland“ an den Bundespräsidenten, die Bundeskanzlerin, Ministerien und Politiker*innen von Bund und Ländern, das Bundesamt für …

Aktionsbündnis Freiburg 5G-frei im Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland Weiterlesen »

Rechtsstellung Einwohnerantrag in Corona Verordnung

Wegen Maßnahmen für die Sammlungen von Unterschriften für den Einwohnerantrag   Nachfolgend ein Textauszug aus der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg als Grundlage:   Für Veranstaltung gibt es derzeit zum Zweck der wirksamen und zielgerichteten Reduzierung der Infektionsgefahr durch das Virus SARS-CoV-2 die Einschränkungen durch die Landesregierung von Baden-Württemberg wie folgt: Mit Beschluss vom 8. …

Rechtsstellung Einwohnerantrag in Corona Verordnung Weiterlesen »

Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland (BVMDE)

Anfrage an das Aktionsbündnis Freiburg 5G-frei zur Mitunterzeichnung wie folgt:   Offener Brief des „Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland“ an den Bundespräsidenten, an die Bundeskanzlerin, an die Ministerien BMVI, BMU, an das BfS und die SSK, an alle MdB, an alle Landesregierungen und an Kommunen, an die Presse im Januar 2021 Sehr geehrte Damen und Herren, …

Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland (BVMDE) Weiterlesen »

Friedens-Grüße aus Dresden (Video-Projekt zu 5G)

——– Original Nachricht ——– Betreff: Ankündigungsvideo zum Aufklärungs-Video-Projekt der Friedensinitiative Dresden Datum: 20.12.2020 Von: David Roloff An: <info@freiburg.5g-frei.org> Liebe Friedensaktivisten, Betroffene, Interessierte, Initiativen, Ärzte, Wissenschaftler, Vereine,   die letzten Wochen und Monaten waren für alle eine turbulente Zeit mit vielen Einschränkungen und Vorschriften. Jeder hat auf seine Weise mit den Problemen durch Corona zu kämpfen …

Friedens-Grüße aus Dresden (Video-Projekt zu 5G) Weiterlesen »

Mögliche gesundheitliche Auswirkungen verschiedener Frequenzbereiche elektromagnetischer Felder (HF-EMF)

Ein Technikfolgenabschätzungs-Projekt im Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) auf Inititive des Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (ABFTA) in der Zeit von 2017-2020. Aktueller Stand: Bericht ist fertiggestellt und zur Abnahme an den Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (ABFTA) im Bundestag eingereicht: „Auf Basis der Gutachten wurde bis Oktober 2020 der TAB-Arbeitsbericht …

Mögliche gesundheitliche Auswirkungen verschiedener Frequenzbereiche elektromagnetischer Felder (HF-EMF) Weiterlesen »

Wie stark ist die Strahlenbelastung durch 5G?

Zur (Informations-)Kampagne der Bundesregierung: Deutschland sprich über 5G… „Für 5G gelten dieselben Grenzwerte wie für den aktuellen Mobilfunkstandard. Ob und wie sich die Strahlenbelastung innerhalb dieser Grenzwerte ändern kann, erklärt Dr. Inge Paulini, Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz.“ . Fundstelle am 20.12.2020, hier https://youtu.be/BXPYyYRkyuY . Auftaktfilm der Kampagne am 1.12.2020. „Schnellerer, stabilerer Mobilfunk! 5G ermöglicht …

Wie stark ist die Strahlenbelastung durch 5G? Weiterlesen »

Gemeinderat stimmt geschlossen gegen Bauantrag des Mobilfunkbetreibers

  Funkmastanlage stößt auf Ablehnung St. Märgener Gemeinderat stimmt geschlossen gegen Pläne des Mobilfunkbetreibers Vodafone. Von Thomas Biniossek in Badische Zeitung Titisee-Neustadt, 3.12.2020 Das Thema für die Gemeinderatssitzung am Dienstagabend klang etwas sperrig: „Antrag auf Errichtung einer Funksende- und Empfangsanlage für das Vodafone Mobilfunknetz und Mobilfunkdienste privater Netzbetreiber auf dem Flurstück Nr. 132“ hieß es …

Gemeinderat stimmt geschlossen gegen Bauantrag des Mobilfunkbetreibers Weiterlesen »

Scroll Up