Technologischer Totalitarismus. Die Debatte fortsetzen…

Der Herausgeber Frank Schirrmacher warnte in der Debatte davor, die Gefahr eines digitalen Totalitarismus durch einen verklärenden Blick auf dessen technologischen Background zu unterschätzen:

„Das Abgreifen von Daten in Echtzeit und ihre Umwandlung in Kontroll- und Planungssysteme ist kein Fall-out-Produkt von Technologien, die für ganz anderes gedacht waren, sondern ihre Aufgabe“ (SCHIRRMACHER, 2015).

Aus der Rezension von Gabriele Muthesius in Das Blättchen (28.9.2015) zu dem Buch:

Technologischer Totalitarismus. Eine Debatte, herausgegeben von Frank Schirrmacher bei Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, 283 Seiten, 15,00 Euro.

 

Ergänzende Hinweise:

https://www.suhrkamp.de/buch/technologischer-totalitarismus-t-9783518074343

https://das-blaettchen.de/2015/09/technologischer-totalitarismus-34032.html

Dokument der Hilflosigkeit

https://multipolar-magazin.de/artikel/jacques-elluls-propaganda-entdeckung-eines-klassikers

Propaganda

 

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.