Gemeinderat Vachendorf lässt ein Mobilfunkkonzept von einem unabhängigen Gutachterbüro erstellen.

Aufgrund eines Bürgerantrags lässt die Gemeinde Vachendorf im Chiemgau von einem unabhängigen Gutachter ein Mobilfunkvorsorgekonzept erstellen. Ausdrückliche Rahmenbedingung: Vorsorge durch Strahlenminimierung!

Außerdem sollen die Bürgerinitiative und die Vachendorfer frühzeitig über Mobilfunkpläne informiert werden.

Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 29.6.2021  EINSTIMMIG beschlossen. Der Gemeinderat von Vachendorf wurde zuletzt am 15. März 2020 gewählt und besteht aus 12 ehrenamtlichen Gemeinderäten und dem ehrenamtlichen 1. Bürgermeister.

 

Das Traunsteiner Tagblatt berichtet am 24.07.2021 von diesem Beschluss:

Kommunales-Mobilfunkkonzept-beschlossen-2021-07-24 Vachendorf BA TT öff

 

Fundstellen am 6.9.2021:

www.ruhpolding-buergerinitiative-5g-frei.de

www.diagnose-funk.org

www.openpetition.de/petition/blog/buergerantrag-fuer-eine-gesundheitsvertraegliche-digitalisierung-der-gemeinde-vachendorf/2

www.openpetition.de/petition/blog/buergerantrag-fuer-eine-gesundheitsvertraegliche-digitalisierung-der-gemeinde-vachendorf/1

www.vachendorf.de/rathaus/die-gemeinde/gemeinderat/

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.