DLF -Interview zu 5G vom 2.01.2020: Stefan Römermann interviewt Kühling, Paulini, Lerchl.

Machen uns 5G, WLAN und Co. wirklich krank?

Glaubt man den Versprechen der Mobilfunkanbieter, ist die neue Mobilfunk-Technik 5G ein gewaltiger Schritt in die Zukunft: Sie soll Haushaltsgeräte vernetzen, Produktionsabläufe in Firmen steuern – und das Surfen auf dem Smartphone rasend schnell machen. Es gibt aber auch Bedenken gegenüber 5G.

Am Mikrofon: Stefan Römermann

Gäste der Sendung:

Dr. Inge Paulini, Bundesamt für Strahlenschutz

Prof. Dr. Alexander Lerchl, Jacobs University Bremen

Prof. Dr.-Ing. Wilfried Kühling, Wissenschaftlicher Beirat des BUND

https://www.deutschlandfunk.de/angst-vor-elektrosmog-machen-uns-5g-wlan-und-co-wirklich.772.de.html?dram:article_id=466967

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up