Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

30. Nov. 2019 10h15 HS 1015: Samstags-Forum Regio Freiburg: Verkehrswende+Klimaschutz

30. November 2019, 10:00 - 13:00

30. Nov. 2019 : Samstags-Forum Regio Freiburg: Verkehrswende+Klimaschutz

Verkehrswende und Klimaschutz, aber WIE?

Der Hauptreferent Dr. Winfried Wolf, Wiss. Beirat bei Attac e.V. und Publizist, ist einer der führenden deutschen Verkehrsexperten. Wolf ist Sprecher der Initiative Bürgerbahn statt Börsenbahn sowie Sprecher des Bündnisses Bahn für Alle. Er war 8 Jahre MdB und verkehrspolitischer Sprecher einer Bundestagsfraktion.

PLAKAT

 Dr. Winfried Wolf, Wissenschaftlicher Beirat von attac e.V. und Verkehrsexperte, hält am Samstag 30. November den Haupvortrag  „Verkehrswende und Klimaschutz – aber wie? Beschleunigt Elektro-Mobilität die Klimakrise?“  im „Forum Verkehrswende und Klimaschutz“ von ECOtrinova e.V.mit  Attac Freiburg, Studierendenrat der Universität und weiteren Vereinigungen ab 10:15 Uhr im Hörsaal 1015, Kollegiengebäude 1 der Universität in Freiburg i.Br., Platz der Universität 5. Als Startvortrag erläutert Christoph Hank, M.Sc., Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE), Abteilung Wasserstofftechnologien, „Batterie- und  Brennstoffzellen-Fahrzeuge im Vergleich – mit Ausblick auf das Power to Gas- und Liquid-Konzept“.

Um 13:15 folgt eine Kurzführung bei der solaren Wasserstofftankstelle des Fraunhofer ISE mit Dipl.-Ing. Thomas Jungmann in der Heidenhofstr. – für die Führung ist Anmeldung erbeten bis 29.11. 18 Uhr an ecotrinova@web.de.

Der Eintritt ist frei. Schirmherrin der Reihe Samstags-Forum Regio Freiburg ist die Freiburger Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik.

Kurzhintergrund

Zum Vortrag Dr. Wolf: Seit mehr als 40 Jahren sind die ökologischen Folgen von Auto- und Flugverkehr und die Notwendigkeit alternativer Lösungen immer wieder Thema der öffentlichen Debatte. Ungeachtet dessen hat sich in dieser Zeit der Autoverkehr verdoppelt, der Flugverkehr vervierfacht. Lange Zeit schien sich daran nichts ändern zu lassen. Doch in den vergangenen Monaten ist die Debatte über einen klimagerechten Verkehr der Zukunft in nahezu allen Teilen der Gesellschaft voll entbrannt. Das Fenster der Möglichkeiten für Veränderung steht offen. Welche Schritte sind für einen Einstieg in die Mobilitätswende am dringendsten?  – Mit der Kampagne „einfach.umsteigen: Klimagerechte Mobilität für alle“ wirbt Attac für den sozial-ökologischen Umbau beim Verkehr.

Zum Vortrag Hank: Das Fraunhofer-Institut ISE, Freiburg i.Br., erforscht und demonstriert Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien für den künftig verbleibenden motorisierten Verkehr.

Kontakt: ECOtrinova e.V., (gemeinnütziger Verein VR Freiburg i.Br.)
Dr. Georg Löser, Vorsitzender, Post: Weiherweg 4 B, D-79194 Gundelfingen,
www.ecotrinova.de, ecotrinova@web.de

Details

Datum:
30. November 2019
Zeit:
10:00 - 13:00

Veranstaltungsort

UNI Freiburg, KG I,HS 1015

Haben Sie Fragen zu einer Veranstaltung? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder direkt an:
info@freiburg.5g-frei.org (PGP-Schlüssel)

Scroll Up